Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/ninjahunny

Gratis bloggen bei
myblog.de





Der Sonntag geht zu Ende...

Ich bin verdammt enttäuscht von mir...Habe wieder zu viel gegessen aber sonst hätte mich mein Kerl wohl nicht ertragen..seitdem ich nichts mehr essen will .. sinkt meine Laune, werde gereizter-.- Es klingt komisch aber ich habe das Gefühl einfach Fett zu sein. Meine Logik sagt mir natürlich was anderes, ich bin 1,78cm und um die 54Kg schwer aber sobald ich in den Spiegel sehe..fühle ich mich unwohl in meiner Haut. Nun fängt es wieder an. Es könnte der Stress von der Arbeit sein und diesen nutzlosen Menschen mit denen ich zusammenarbeite! Die es nicht mal auf die reihe kriegen einen Tisch zu decken! Was in Gottes namen soll daran so schwer sein? Natürlich können sie das! aber sie wollen nicht weil sie nicht nur dumm sondern auch faul sind. So genug ausgekackt ^^ Was soll ich sagen ? ich will in Moment einfach Dünn sein oder eher mich wohlfühlen? und sobald ich was esse habe ich große Schuldgefühle. manchmal erwische ich mich dabei wie ich einen Fressanfall habe und kann denn kaum aufhören. Aber ob das Magersüchtig ist ? Ich meine ..ich übergebe mich nicht und habe es auch nicht vor mir den Finger in den Hals zu stecken. Ich esse einfach gar nicht und trinke viel Wasser, Kaffe und rauche wie ein schlot. Was auch nicht gerade gesund ist. Warum tun Menschen ausgerechnet das was ihnen schadet damit sie sich wohlfühlen ??
22.2.15 23:00
 
Letzte Einträge: Der Golem und der Bettler



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung